Forum zwai AI Top

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

    Ups,
    das Pflegepersonal fehlt, wissen wir nicht erst seit gestern. Aber die Bundesregierung verschließt die Augen (wie so oft) vor der Realität.

    Wenn die Regierung ihre eigenen Fehler korrigieren will, sagt sie nicht "ups, tut uns leid..." sondern "...wir haben das ..... verbessert..."!
    Will sagen: die 660 Mill. € Soforthilfe sind doch nur der Ausdruck dafür, dass die Bundesregierung doch Fehler bemerkt hat. Und um die Fehler zu überdecken gibt es eben eine "Soforthilfe"! Hilfe - wir haben Euch durchschaut!
    "Rechnerisch wären das bei 2000 Krankenhäusern zwei Vollzeit-Schwestern pro Klinik." Auch diese Rechnung zeigt nur, wie elendig schlecht die Krankenhausfinanzierung in der BRD gestaltet ist.
    "Soforthilfe" bedeutet: wir geben eine Schieflage zu, sind aber nicht schuld - und jetzt macht einmal - eine Änderung der Politik wird es nicht geben.
    Und was tun wir?
    Warten auf die Pflegekammer.....
    Oder können wir aktiv eingreifen - und wissen es nur nicht....
    Viele liebe Grüße
    der heute politische
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

    Kommentar


      AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

      Ach Fridolin,
      zwei Vollschwestern brauchen wir doch nicht lt. Herrn Gröhe, Betreuungskräfte mit 200 Stunden Ausbildung, das reicht doch.
      Unsere Klinik ist auf den Zug gleich aufgesprungen und bildet diese Leute aus.
      Ich befürchte nur genauso wie unsere studierten KollegInnen in den Führungspositionen, werden es auch die Macher der Pflegekammer, mit unserem Beitrag gut heißen, solche Wege einzuschlagen.

      noch 7 Jahre bis zum Ende des Wahnsinns
      Eure Anke F.

      Kommentar


        AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

        und in Kiel demonstrieren Verdi und die Arbeitgeberverbände gemeinsam...


        Nein nicht für die Pflegekammer

        https://www.station24.de/news/-/content/detail/9970641

        arnold

        Kommentar


          AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

          ....und ver.di wundert sich über Mitgliederschwund.
          Wen wundert es???

          Viele liebe Grüße
          der Verdianer, der die o.g. Verdianer* zum findet
          fridolin


          *Damit sind alle Ver.di Mitglieder und Sekretäre gemeint, die gegen Pflegekammern votieren.
          Zuletzt geändert von fridolin; 09.03.2015, 08:49. Grund: Unklare Formulierung
          immer gelegentlich manchmal
          Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

          Kommentar


            AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

            Moin,
            unter http://www.aerztezeitung.de/politik_...50309-_-Pflege findet sich eine Überblick der Bundesländer wie es um die Umsetzung für eine Pflegekammer steht.
            Gruß

            Kommentar


              AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

              Lieben Dank, Ostfriesland!

              Liest sich nicht gerade fein. Leider.

              WomBat
              Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

              Kommentar


                AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                Nun ja bei Bayern hat die deutsche Ärztezeitung allerdings das Entscheidende vergessen zu erwähnen: Pflegekammer light bzw. Huml- Pflegekammer Es ist daher stark davon auszugehen, dass sie didaktisch reduzierten und der Überblick nicht vollständig ist. Der Dominoeffekt hat sowieso schon eingesetzt und die Bundesländer werden nach RLP nachziehen.
                Bei Bayern wurde ebenso wenig erwähnt, dass dies ein Freistaat ist und dort die direkte Demokratie gelebt wird. Dies bedeutet also, dass hier bei uns in Bayern das Huml- Konzept der Pflegekammer light (also freiwillig) nicht unbedingt kommen muss. Die Chance diesbezüglich einzuschätzen ist schlichtweg unmöglich, da Freistaat und direkte Demokratie. Des Weiteren hat eine Huml kaum Chancen, da der Freistaat Bayern schon immer für die Verkammerung der Pflege war und zwar in der Zeit a la Söder (der sich intensiv für uns einsetzte).

                Warten wir es ab und ich warte vor allem mal die neuesten Infos aus Berlin ab (also wenn ich vom Kongress wiederkomme, kann ich bestimmt mehr berichten). Wer von Euch wird auch diese Woche in Berlin sein ? Wer am Freitag Abend noch nichts vor hat, der bewegt sich einfach mal gegen 19:00 / 19:30 auf der Friedrichsstr. und wird ganz bestimmt für die Sendung Aspekte angesprochen und eingeladen als Statist zu fungieren. So ist es uns im Januar beim Springer- Kongress am Abend passiert, als wir uns gerade auf dem Weg zur Kongressparty ins ZDF - Atrium bewegten. Wir fanden das so toll, dass wir uns natürlich zur Verfügung stellten.

                Kommentar


                  AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                  und hier ein nationales pro und ein eher bayrisches contra

                  http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...-Pflegekammern

                  arnold

                  Kommentar


                    AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                    ok wohl auch Niedersachsen
                    https://www.station24.de/news/-/content/detail/11097369

                    Kommentar


                      AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                      und hier noch mal aus ärztlicher Sich die Kammer "Wünsche" in der BRD
                      http://www.aerzteblatt.de/archiv/168...eilung-im-Land

                      arnold

                      Kommentar


                        AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                        Bayern als Freistaat ist schon was besonderes
                        http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...mmer-weiter-ab

                        Kommentar


                          AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                          Da stelle ich mir die Frage:
                          Ist Frau Melanie Huml (CSU) etwa heimlich auch ver.di - Mirglied?
                          Leht doch ver.di die Pflegekammern auch ab. Grund: Zwangsmitgliedschaft.

                          Die Frage drängt sich schon alleine wegen der Beifall klatschenden ver.di-aner auf....

                          Viele liebe Grüße
                          der sich nicht mehr wundernde
                          fridolin
                          immer gelegentlich manchmal
                          Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

                          Kommentar


                            AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                            Die Umfrage zur Pflegekammer in Berlin ist beendet:
                            http://www.aerztezeitung.de/politik_...50415-_-Pflege

                            Kommentar


                              AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                              Lieber Sebb,
                              danke für diese aktuelle und zahlenmäßige Information.

                              Bin gespannt - habe bis dato wenig von den Kammern gehört, das Thema wird offenbar auch durch die Presse relativ verschwiegen behandelt...

                              Viele liebe Grüße
                              der offen redende
                              fridolin
                              immer gelegentlich manchmal
                              Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

                              Kommentar


                                AW: Pflegekammer- es geht voran... wenn wir es denn wollen

                                Das erlebe ich ganz anders. Also ich erhalte stetig durch andere Medien Informationen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X