Forum zwai AI Top

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Reanimationsempfehlungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ostfriesland
    antwortet
    Moin,

    hier https://www.grc-org.de/wissenschaft/leitlinien findet Ihr neues zu den aktuellen Reanimationsleitlinien.

    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • arnold kaltwasser
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Einerseits ein witziger versuch filmisch zur ersten Hilfe anzuregen. ...
    https://m.youtube.com/watch?v=D3W2bty3Abg
    andererseits durchaus nicht gerade feministisch beraten worden
    Arnold

    Einen Kommentar schreiben:


  • fridolin
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Was sagt Ihr dazu, dass Angehörige dabei sein sollen?
    Super! Endlich scheint auch einmal in Deutschland angekommen zu sein was im Ausland schon seit Längerem eingeführt ist...
    ähm..aber habe wir nicht schon einmal über Angehörige bei der CPR diskutiert? Und zwar hier!
    Nun gut, passt an beide Stellen, oder?

    Viele liebe Grüße
    der lieber nicht seine Angehörigen reanimierende
    fridolin

    Einen Kommentar schreiben:


  • arnold kaltwasser
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    bin dafür:
    Köberich St, Kaltwasser A, Rothaug O, Albarran J: Family witnessed resuscitation – experience and attitudes of German intensive care nurses Nursing in Critical Care 2010 15: 241-251
    aber wie zu sehen ist in der Veröffentlichung nicht alle

    Willkommen Topolina!

    Einen Kommentar schreiben:


  • topolina
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Was sagt Ihr dazu, dass Angehörige dabei sein sollen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Reaman
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Da waren wir wohl gleichzeitig am Werke

    Einen Kommentar schreiben:


  • zwai
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Die neuen internationalen ‪#‎ERC‬-Leitlinien für die Reanimation wurden heute veröffentlicht!
    Die wesentlichen Inhalte stellte der German Resuscitation Council im Rahmen von 15 Minisymposien vor - auch per Livestream:
    http://livestream.grc-org.de/

    http://www.cprguidelines.eu/

    Hier geht's zum kostenlosen Download der übersetzten Version:
    http://www.grc-org.de/leitlinien2015

    ... und hier zum Diskussionsfaden: http://forum.zwai.net/showthread.php...RC-Richtlinien

    Einen Kommentar schreiben:


  • ostfriesland
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Moin,
    ein Artikel zum Thema wie nützlichAdrenalin bei Reanimation ist: http://www.aerztezeitung.de/medizin/...%9Fkrankheiten
    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • arnold kaltwasser
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Eine tierische reanimation. ...
    http://m.spiegel.de/video/video-1544407.html


    Arnold

    Einen Kommentar schreiben:


  • pflegerli
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Leider finde ich online keinen fulltext zu dieser Studie.
    So wie es in dem Ärzteblatt-Artikel allerdings beschrieben ist, halte ich die Aussage der Studie für sehr fragwürdig. Der Artikel klingt so als ob die höhere Dosis Adrenalin ursächlich für das schlechtere outcome verantwortlich wäre. Sehr viel wahrscheinlicher ist aber wohl die Ursache des Kreislaufstillstandes (primäre Rhythmusstörung, Coronarverschluss peripher oder an zentralen Coronarien, bzw. mehrfache Beteiligung von Coronarien und Grad des Verschlusses, Hypoxie und was auch sonst noch immer) und die Zeit zwischen Ereignis und Erste Hilfe, und natürlich auch die Qualität der Ersten Hilfe und die Zeit bis zum Eintreffen von qualifizierten Helfern für das outcome verantwortlich. Die notwendige Dosis Adrenalin bis ROSC wäre dann nur ein Maß für die Schädigung des Herzens und nicht Ursache für ein schlechtes outcome.
    Als Resultat einer solchen Studie würde ich dann auch nicht die Empfehlung erwarten lieber auf Adrenalin zu verzichten, sondern eher die Empfehlung, an eine frühzeitigere Beendigung der Reanimationsmaßnahmen zu denken, wenn die Adrenalindosis ein bestimmtes Level erreicht hat (was in der Praxis wahrscheinlich auch heute schon ein Marker ist).

    Gruß pflegerli

    Einen Kommentar schreiben:


  • arnold kaltwasser
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    jede Empfehlung wird älter....
    und ob dies Einzug halten wird...man/frau wird sehen:
    http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...ation-strittig

    arnold

    Einen Kommentar schreiben:


  • fridolin
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Danke für den Link.
    Viele liebe Grüße
    der sich heute vor Pappschnee nicht retten könnende
    fridolin

    Einen Kommentar schreiben:


  • ostfriesland
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Moin,
    die Leitlinien können beim Verlag SpringerMedizin eingesehen werden und kostenlos heruntergeladen werden.
    Link: http://www.springerlink.com/content/1434-6222/13/7/
    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • rettungsmaus
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Ich hab´s immer gewußt, Schüler haben es schon schwer. Jetzt weiß ich warum: Sie sind nicht als Menschen anzusehen. Aha...


    Gruß
    Heike

    Einen Kommentar schreiben:


  • Helmut Ruffner
    antwortet
    AW: Neue Reanimationsempfehlungen

    Im Ausdruck von Notfall + Rettungsmedizin 7 / 2010 auf Seite 538 - Abschnitt "Vollständige automatisierte exteren Defibrillatoren findet sich ein netter Textabschnitt der auch durchaus Missverstanden werden kann:
    "... In einer Studie an Übungsphantomen verstießen untrainierte Krankenpflegeschüler bei Verwendung eines vollautomatischen exteren Defibrillators weniger häufig gegen Sicherheitsregeln als bei Verwendung eines halbautomatischen externen Defibrillators. Es exsistieren aber keine an Menschen gewonnenenen Daten, um festzustellen, ob diese ERgebnisse auf die klinische Praxis übertragen werden können."
    Da könnte man doch auch verstehen, dass die Auszubildenenden keine lebenden Menschen sind.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X