Forum zwai AI Top

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hygiene und Nagellack

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AW: Hygiene und Nagellack

    Hallo Liebes Forum,

    Das Paradies war anscheinend auf Dauer "langweilig", sonst wären die doch nicht....

    Stelle ich mir ein paradiesisches Krankenhaus vor, hätten wir alle womöglich keine Themen zum Aufregen übrig (Akuter Adrenalin-Mangel! Epidemie! Ganze Teams befallen).
    Ich habe schon Schlimmeres (im Vgl. zu Nagellack) im Krankenhaus gesehen (wenn ich es Euch verrate, muss ich Euch töten )
    My Name is Bond, WmBt Bond.

    WomBat
    Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

    Kommentar


      AW: Hygiene und Nagellack

      Liebe Kolleginnen
      Liebe Kollegen

      Was passierte am 17.01.2005 um 09:53 Uhr?

      Da begann ich die Frage nach dem Nagellack...
      Nach fast einem Jahr 'in der Ferne' freue ich mich, dass es immer noch kein Ende hat...
      Schön, dass es auch heute noch und gibt...

      Wie ihr wisst - ich bin , so wie Piccolina.

      Schöne Grüße
      Martin

      Kommentar


        AW: Hygiene und Nagellack

        Auch im OP gar nicht so arg' strittig

        Removal of nail polish and finger rings to prevent surgical infection

        http://www.cochrane.org/reviews/en/ab003325.html

        oder


        http://www.mrw.interscience.wiley.co...25/pdf_fs.html

        2006

        WomBat, war mal wieder Zeit für dieses Thema! Nicht das es verstaubt....
        Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

        Kommentar


          AW: Hygiene und Nagellack

          Wombat, ich danke Dir!!
          Ich hätte nun tatsächlich so eine fiese, scharfe Ecke an einem Nagel vergessen, mit der ich in der letzten Nacht ein paarmal die Handschuhe aufgeschlitzt habe!! Ich geh erstmal Maniküre machen!!

          Kommentar


            AW: Hygiene und Nagellack

            Eigentlich müssten danach FingerNagelFeilen zur Standardausrüstung für Krankenhauspersonal gehören?

            Denkt sich Wombat so....
            Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

            Kommentar


              AW: Hygiene und Nagellack

              Genau! Ich werde dieselbige fortan in meiner Brustasche tragen!!

              Kommentar


                AW: Hygiene und Nagellack

                Spaß geht mal gerade für kleine Köningstiger (oder Tigerinnen), dafür befassen wir uns mal mit Ernst:

                http://vacuette.gbo.com/engressource...ndium_2006.pdf

                suche im Text nach „Nagellack“, Zitat aus Kapitel 4




                Zitat aus diesem Text:

                " Nagellack hält mehrfacher Desinfektion nicht stand > Wer mit lackierten Fingernägeln am Patienten arbeitet, desinfiziert sich "offentsichtlich" die Hände nicht korrekt! "

                WomBat
                Pflegefachkräfte sind nicht teuer, sie sind unbezahlbar!

                Kommentar


                  AW: Hygiene und Nagellack

                  Ich fand das Thema mal so interessant und ergiebig, daß es mich einfach mal interessiert, ob es auf diesem Gebiet neue und zukunftsweisende Erkenntnisse und Neuerungen gibt

                  Kommentar


                    AW: Hygiene und Nagellack

                    Ich mache den ernst gemeinten Vorschlag, ein Forschungsprojekt "Nagellack" auferstehen zu lassen.
                    Auch bei uns gibt es Therapieresistente Nagellack liebende Kolleginnen.
                    Um deren Interessen gerecht zu werden, wäre das oben erwähnte Forschungsprojekt gedacht.
                    Folgende Ziele wären zu verfolgen:
                    a.) Gibt es bereits Nagellack, der häufigen, korrekten Desinfektionen mit den herkömmlichen Mitteln standhält?
                    b.) Gibt es alternativ verwendbare Lacke? z.B. Autolack?
                    c.) Was wäre nötig, um überzeugend die "Therapieresistente Nagellack liebende Kolleginnen" von der Nutzung solcher Substanzen abzubringen?
                    Wer macht mit und wer übernimmt das wissenschaftliche Studiendesign?
                    Viele liebe Grüße
                    der unlackierte
                    fridolin
                    immer gelegentlich manchmal
                    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

                    Kommentar


                      AW: Hygiene und Nagellack

                      Hier mal eine Alternative zum Nagellack http://www.tippscout.de/kosmetik-n%e...tipp_2526.html

                      Kommentar


                        AW: Hygiene und Nagellack

                        Interessant, interessant!
                        Weitere Frage die man stellen könnte.
                        Wie schaut es aus mit aufgeklebten Kunstofffingernägel lackiert oder poliert?
                        Ich bin ein Gegner solcher Grabschaufeln, vor allem weil jeder Hygieneplan sie verbietet.

                        @Fridolin: Ich bin dabei, wenn du ernsthaft was auf die Beine stellen willst.

                        Gruß der Randbayer
                        At a cardiac arrest, the first procedure is to take your own pulse

                        Kommentar


                          AW: Hygiene und Nagellack

                          Hallöchen, da ihr ja seit nun mehr 34 Monaten über lackierte- bzw. unlackierte Fingernägel diskutiert, hab ich da mal ne Frage an euch Experten.
                          Ist es sinnvoll und hygienisch korrekt, mit meinem Nagelpilz auf der Intensivstation zu arbeiten? Oder soll ich dem Rat meines Hautartztes folgen, und mir die Nägel lackieren, damit mein Pilz und alle anderen fiesen Keime keinen Nährboden mehr haben.

                          Schaut mal, dann wisst ihr was ich meine:
                          http://www.toenail-fungus-treatments...nfections.html

                          ...und wenn diese Unterhaltung einmal zu ende geht...hier ein neues Forum.
                          http://answers.yahoo.com/question/in...AA2As51&show=7

                          aller guapa, Nailreni...

                          Kommentar


                            AW: Hygiene und Nagellack

                            Hat der Hausarzt den Tipp für das Einstellen des Nagelwachstums gleich mitgeliefert?

                            Extended-spectrum β-lactamase (ESBL): Spitalhygienische Implikationen

                            ...
                            Übertragungswege

                            Es wurden mehr als 50 Studien durchgeführt, welche die Pulsfeld-Gelelektrophorese (PFGE) oder andere molekulare Techniken zur Typisierung von ESBL verwenden. In fast allen Untersuchungen sind mehrere Klonstämme nachgewiesen worden. Dies ist Ausdruck der vorherrschenden Transmissionsmodi: direkte klonale Dissemination des multiresistenten Stamms oder Plasmidübertragung mit Selektion von polyklonalen Stämmen, oder beides.

                            Sowohl Oberflächen als auch Gegenstände aus der Patientenumgebung wurden als Infektionsquellen von ESBL dokumentiert. Allerdings beträgt die Überlebenszeit der meisten ESBL nur wenige Stunden, so dass Nachweise selten gelingen. Hier einige Beispiele für Infektherde aus der Umgebung:

                            Ultraschallgels (Gaillot, J Clin Microbiol 1998;36:1357)
                            Bronchoskope (Branger, J Hosp Infect 1997; 36:23)
                            Glasthermometer für axilläre Temperatur-messung (Rogues, J Hosp Infect 2000;45:76)
                            Kakerlaken (Cotton, J Hosp Infect 2000; 44:13)
                            Künstliche Fingernägel (Gupta, Infect Control Hosp Epidemiol 2004;25:210)
                            Flüssigseife (Szabó , J Clin Microbiol 1999; 37:4167)
                            Lavabos (Hobson, J Hosp Infect 1996; 33:249)
                            Säuglingsbadewannen (Eisen, J Clin Microbiol 1995;33:713)
                            ...
                            http://www.chuv.ch/swiss-noso/d114a2.htm
                            Die Hygieniker erklären es ff.: Zum ersten wird die Frequenz der Händedesinfektion unbewusst gesenkt um den Nagel (gilt übrigens auch für Nagellack) zu schützen.
                            Durch das Wachsen des eigenen Nagels entseht zunehmend ein Microspalt zwischen Nagelfals und künstlichem Nagel der nicht ausreichend mit Desinfektionsmittel benetzt werden kann.

                            Elisabeth

                            Kommentar


                              AW: Hygiene und Nagellack

                              hallo Leute,

                              naja diese Diskussion ist doch recht überflüssig oder? Abgesehen davon, dass es immernoch Leute gibt, die mit Ring, Nagellack und elend langen Fingernägeln auf die IPS kommen um Ihre Arbeit zu verrichten (gibt es bei uns auch & gehört verboten, meine Meinung).

                              Thema Studien, ich weiss ja nicht, aber ich glaube die reine Logik und Vernunft macht Studien in diesem Fall wohl überflüssig. Wer mal nen Nagel unterm Mikroskop gesehen hat und einen lackierten danach, der weiss wie die Grubenlandschaft aussieht. Jede menge Platz für Mikroben. Von langen Nägeln und dem was darunter ist ganz zu schweigen. Sowas sollte garnicht diskutiert werden müssen.
                              Ausserdem kennen wir ja alle die tollen UV-Licht Experimente nach Händedesinfektion mit fluoreszierenden Lösungen......die allermeisten Händedesinfektionen sind eh mangelhaft, da kann man auf ein paar Keime untern den Nägeln mehr oder weniger auch grad sch.... oder?

                              @Firebipap
                              4 Kardiopatienten ist sicher nicht lustig, aber deswegen sollte man nicht alles Andere vergessen. Die Händehygiene gehört zum Arbeiten wie alles Andere und ist mit anderen Themen beliebig austauschbar. Könntest genausogut sagen solange Du nicht fairere Arbeitsbedingungen hast, machst Du keine sterilen Verbände mehr..... was für eine Logik steckt da dahinter?

                              Cheers Norbert
                              Jeder, der glaubt er sei zu klein um etwas zu bewegen, war noch nie mit einem Moskito alleine in einem dunklen Raum
                              Der Vorteil der Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann, umgekehrt wird´s schon schwieriger....

                              Kommentar


                                AW: Hygiene und Nagellack

                                Wow, Leute ich glaub`es ja nicht!
                                Dies ist ein Forum, in dem dürfen auch ernste Themen einmal nicht so ganz ernst diskutiert werden!
                                Auch dies dient der Meinungsbildung und letztendlich auch der Fortbildung, bleibt doch immer der ernste Hintergrund erhalten. Auch zeigt das rege Interesse, dass es hier einen Bedarf gibt und die Probleme in vielen ITS ähnlich sind.
                                Viele liebe Grüße
                                der nicht gelackte
                                fridolin
                                immer gelegentlich manchmal
                                Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X