Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Thema: Krankenschwester unter Mordverdacht

  1. #71
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.301

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    und solche Fälle haben ernsthafte Konsequenzen auch für Vorgesetzte!

    http://www.rp-online.de/panorama/deu...-aid-1.7445155

  2. #72
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    927

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    Und schon wieder ein neuer Fall: https://www.aerztezeitung.de/praxis_...03-26.Pflege.x
    Gruß

  3. #73
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    927

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    Moin,
    wieder ein Verdacht, dass ein Krankenpfleger Patienten getötet hat: https://www.bibliomedmanager.de/news...etoetet-haben/ oder https://www.zdf.de/nachrichten/heute...ldigt-100.html
    Gruß

  4. #74
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.894

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    Noch ist die Schuld nicht nachgewiesen, aber Stress und Geltungsbedürfnis könnten auch hier der Auslöser sein.
    Und dann sich noch angeblich als Arzt auszugeben?

    Macht unseren Berufsstand einen schlechten Ruf...

    ...obwohl: die Dunkelziffer ist sicherlich sehr hoch...

    Viele liebe Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  5. #75
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    927

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    Moin,

    nun werden fünf Vorgesetzte des Klinikums Oldenburg von Niels Högel angeklagt:
    https://www.noz.de/deutschland-welt/...egel-angeklagt

    Gruß

  6. #76
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.894

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    Und schon wieder trifft es eine Krankenschwester...

    Eine Krankenschwester soll fünf Frühgeborenen in einer Ulmer Klinik ohne Notwendigkeit Morphium verabreicht haben.
    Diese Nachricht ging durch diverse Medien.
    Was, wenn die Kollegin wie sie behauptet unschuldig ist und ihr die Spritze mit Muttermilch & Morphium "untergeschoben" wurde?

    Viele liebe Grüße
    nicht nicht mehr von Muttrmilch lebende
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  7. #77
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    155

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    Ja, hier wird ganz schön vorverurteilt!
    Der Bericht ist auch sonst schlecht! Auf den Frühchenstatipnen wo ich gearbeitet habe gab es immer ein 4 Augenprinzip, aber wie überall gab es da auch Lücken.

    Man muss auch bedenken, dass es u.U. keinem auffällt, wenn da Morphin fehlt, trotz korrekter Dokumentation im Giftbuch. Die Frühchen bekommen Mini-Mengen! Die Ampullen werden nie ganz verbraucht. Die Reste werden häufig in einer verschlossenen Spritze, beschriftet natürlich, im Giftschranks belassen und dann im 4 Augenprinzip entsorgt. Der Schlüssel ist für das Personal zugänglich (einer hat die Verantwortung dafür), wer will kann sich ohne Probleme aus einer solchen Spritze was abzwacken (evtl auch schon einige Tage vorher) 0,2ml fallen meist nicht auf, kann aber bei einem Frühchen ausreichen.

    Jemanden eine Spritze in den Schrank zu legen, wäre in dieser Geschichte das kleinste Problem! Wer sowas tut, lässt doch ein solches Beweismittel nicht im Schrank liegen.....

  8. #78
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    155

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    https://www.sueddeutsche.de/panorama...0203-99-758555

    Und schon hat sich der Verdacht bei der Krankenschwester nichtbestätigt....

  9. #79
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.894

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    Was ist denn jetzt mit der Rehabilitation dieser zu unrecht beschuldigten Person????
    Gibt es für sie z.B. finanzielle Entschädigung?

    Viele liebe Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  10. #80
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    155

    Standard AW: Krankenschwester unter Mordverdacht

    Sieht unser Rechtssystem für falsche Beschuldigungen Entschädigung vor? Für die Untersuchungshaft vielleicht, aber was ist mit dem entgangenen Lohn?
    Und eine Entschuldigung der Klinik würde ich gern lesen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Filmprojekt „Als Krankenschwester musst Du das abkönnen!“
    Von Gegenübertragung im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 15:14
  2. Virtuelle Krankenschwester
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 00:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 22:57
  4. Krankenschwester rockt
    Von zwai im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 10:58
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 19:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •