Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 116

Thema: Hygiene im Krankenhaus

  1. #71
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    903

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Moin,
    Uniklinik Kiel hat Probleme mit Acinetobacter baumannii: http://www.kn-online.de/Lokales/Kiel...Kiel-gestorben
    Gruß

  2. #72
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    107

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Hm.
    Werden dort Patienten aus dem Ausland nicht automatisch isoliert und gescreent? Ist bei uns in der Hygieneordnung so vorgesehen und wird auch so praktiziert. Außerdem wird jeder Patient, der aus dem Ausland übernommen wird, strikt isoliert, bis die Abstrichergebnisse da sind. Meist screenen (und isolieren, wenn möglich) wir auch Patienten, die innerhalb Deutschlands bereits auf einer ITS lagen und von dort übernommen werden.
    Wie geht ihr in einem solchen Fall (Übernahme aus dem AUsland oder aus einer anderen Klinik) vor?
    Gruß Katrin

  3. #73
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    nehme mal an, dass auch in der Uni gespart wird...aus Risiko Zuweisungen (Heim, Klinik, Reise) sollte "man" immer isolieren...dazu benötigt "man" wen wundert es:
    Personal

    und wir werden weiter damit konfrontiert werden:
    http://www.spiegel.de/gesundheit/dia...a-1014725.html

    arnold

  4. #74
    Registriert seit
    10.2012
    Ort
    44649 Herne
    Beiträge
    322

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Bei uns werden Pat. aus anderen Kliniken ,aus Pflegeheimen und aus dem Ausland kommend Schutzisoliert bis ein negatives Abstrichergebnis eingeht. Kostet zwar manchmal gesperrte Betten aber wir haben weniger Kontaminationen anderer Patienten.
    Glück Auf
    Martin
    Der ITS Opa

    Wird die Birne langsam dumm
    greife schnell zum Gingium

  5. #75
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    zumindest dieses Waschritual schein in Frage gestellt zu werden;
    http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...schung-infrage

    das beste ist mal wieder der letzte Satz in dem Artikel:
    Eine ähnliche Prävention von nosokomialen Infektionen sei möglicherweise durch einfachere Maßnahmen wie die regelmäßige Händedesinfektion des Personals zu erreichen.

    Arnold

  6. #76
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.869

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Chlorhexidin beim täglichen Waschen hat bei uns nie zur Routine gehört.
    Aber: im "Urschleim" der Geschichte wurde es von den Hygienekräften auch so bestätigt als Desinfektionsmittel im Urogenitaltrakt vor Katheteranlagen genutzt.
    Bis es dann plötzlich out war... Hurra.

    Viele liebe Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  7. #77
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    107

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    [QUOTE=arnold kaltwasser]nehme mal an, dass auch in der Uni gespart wird...aus Risiko Zuweisungen (Heim, Klinik, Reise) sollte "man" immer isolieren...dazu benötigt "man" wen wundert es:
    Personal

    ...und die räumlichen Vorraussetzungen...
    Bei uns ist bei einer Isolation dann gleich ein Bett gesperrt, wirklich isolieren können wir nur 2 Patienten, es sei denn, wir können Kohorten bilden.
    Heißt im Extremfall 8 beatmete Patienten, davon zwei in einer Kohorte isoliert, möglicherweise auch vier in zwei Kohorten, und das ganze zu zweit. Übertragungen haben wir allerdings nur sehr sehr selten, weil alle MA gut geschult sind. Wobei man unseren Akademikern da schon ab und an mal auf die Finger klopfen muss...

  8. #78
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    so schnell kann es gehen:
    Aufgrund des Anfangsverdachts wegen Verstoßes gegen das Medizinproduktegesetz wird gegen 6 Mitarbeiter der Mannheimer Universitätsmedizin ermittelt.

    aus:
    https://www.bibliomedmanager.de/news...etail/10274756

  9. #79
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    und eine neue Sau wird durch das Dorf getrieben:
    Gröhe mit 10-Punkte-Plan gegen Krankenhauskeime

    https://www.bibliomedmanager.de/news...etail/11325489

    arnold

  10. #80
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.869

    Standard AW: Hygiene im Krankenhaus

    Kann es sein, dass wir vielleicht doch im internationen Vergleich gar nicht soooo schlecht im Brreich Kh-Hygiene abschneiden?

    Siehe auch hier...
    Was nicht bedeuten soll hier nun beruhigt den Kopf auf das Kissen legen zu können...

    Es gibt - glaube ich - noch mehr auch "frischere" Quellen...

    Viele liebe Grüße
    der jetzt nicht mehr frische
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hygiene Blog
    Von Hermelin im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 11:05
  2. Hygiene-Skandal
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 19:06
  3. Beatmungsbeutel - Hygiene
    Von asdf im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 03:17
  4. Hygiene am Dreiwegehahn
    Von f.brennholz im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 20:09
  5. Hygiene bei der Narkosevorbereitung
    Von emil im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •