Seite 29 von 29 ErsteErste ... 192526272829
Ergebnis 281 bis 289 von 289

Thema: Pflegenotstand

  1. #281
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    808

    Standard AW: Pflegenotstand


  2. #282
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.781

    Standard AW: Pflegenotstand

    Krankenpfleger, gut gemacht.
    Danke Ostfriesland.

    Merkel zeigt ihr wahres Gesicht.
    Merkel braucht Deutschland nicht.

    Viele liebe Grüße
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  3. #283
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.781

    Standard AW: Pflegenotstand

    Wenn nach der grauenvollen Bundestagswahl Jamaika kommt - was meint IHR, welche Auswirkungen hat das auf den Pflegeberuf?
    Wird die Diskussion um Mindestbestzungen in der Pflege wieder ersatzlos gestrichen? (Man erinnere sich: hier sollen DKG und GKV eine Lösung erarbeiten...)

    Wird die Finanzierung der Krankenhäuser geändert - spricht gibt es mehr oder weniger Geld?


    Viele liebe Grüße
    fridolin, der die Fragenliste noch erweitern könnte, die jedoch euch überlassen möchte.
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  4. #284
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    808

    Standard AW: Pflegenotstand

    Moin,
    @fridolin und natürlich @all

    egal wie die Regierungsbildung sein wird - ich erwarte mir keine positiven Veränderungen.

    Politiker, quer durch die Parteienlandschaft (u.a. Merkel, Lauterbach, Göring-Eckhardt) haben vor der Wahl verkündet "mehr Geld für Pflegekräfte", passieren wird nichts - alle vier Jahre vor der Wahl die selben "Sprüche". Auch wird kein Geld für die Krankenhäuser dasein - braucht man ja für Europa, Flüchtlinge, "Kampf gegen den Terror" ...

    Ich denke auch, das es keine Regelungen für Mindestbesetzungen geben wird - hat ja auch schon bei den pädiatrischen Intensivstationen nicht geklappt - mit fadenscheinigen Ausreden wie ich finde bzw. siehe auch Vereinbarungen in der Charite.

    Es wird sich auch nichts an den Arbeitsbedingungen verändern, sich eher zum Schlechteren wenden - immer mehr "Klienten" werden von weniger Pflegekräften betreut, Ursachen sind vielfältig, z.B. Fachkräftemangel (will man ja mit den "Neubürgern" verringern"), Kosten sparen (Personalkosten sind nun 'mal der höchste Ausgabeposten - egal ob privat oder öffentlich) ...

    Wie lange dauert es, bis Gesetze bzw. auch nur Gesetzesentwürfe vorliegen, die die Pflege bzw. Krankenhäuser betreffen - außer es hilft Kosten zu sparen, dann geht das manchmal in einer "Nacht-und Nebelaktion" (oder zur Rettung Europas).

    Und wie hat unsere Kanzlerin Merkel schon 2010 gesagt "Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt. Und wir müssen damit rechnen, daß das in verschiedenen Weisen sich wiederholen kann." , zu hören unter: https://www.youtube.com/watch?v=vJUlAEXm6O8 - und sieht man sich die letzten Jahre an, findet man für diese Aussage ja genug Beispiele.

    Es werden sich noch viele weitere Punkte finden, oder?

    Liebe Grüße,
    ostfriesland

  5. #285
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    Standard AW: Pflegenotstand

    in dem Kontext auch nochmal interessant:
    https://www.wiwi.uni-due.de/fileadmi...2014_nr204.pdf

    zur Wahl:

    muss gestehen Lauterbach hat es eigentlich als einziger verstanden!

    so Long arnold

  6. #286
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.781

    Standard AW: Pflegenotstand

    Achtuing, Achtung, Achtung!
    Ostfriesland ist mit seinem obigen Link auf gut getarnte, rechtsradikale Seiten gelangt ! (Auch ich liebe Frau Merkel nicht gerade, sie befindet sich aber noch immer auf dem Boden der Demokratie und des GG)
    Wehret den Anfängen!
    Stoppt die AfD!

    Wie?
    ist doch ganz einfach.
    Wir Deutschen sind gut in 2 Dingen: Mauern bauen und Erfinden von unnötigen Bürokratiemonstern (Entlassmanagement)

    Ergo: bauen wir um eine kleine Landfläche eine komplette Mauer ohne Zugang zum offenen Meer und sperren dort alle AfD`ler sowie deren Wählerschaft ein, fügen noch eine gute Portion von radikalen Islamisten hinzu um rühren es mit Bürokratie gut durch.

    Dann haben wir endlich unserer Ruhe.

    Viele liebe Grüße
    fridolin
    Geändert von fridolin (01.10.2017 um 13:14 Uhr)
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  7. #287
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    808

    Standard AW: Pflegenotstand

    Moin,
    @fridolin - welche Auswirkungen erwartest Du denn von der neuen Regierung für die Pflege.
    Liebe Grüße,
    ostfriesland

  8. #288
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.236

    Standard AW: Pflegenotstand


  9. #289
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    808

    Standard AW: Pflegenotstand

    Moin,

    ein Film zum Thema von ARTE "Pflegenotstand - Geldverdienen mit Wehrlosen" auf youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=59TVjqEynS8&t=5s

    Unserer Politik bzw. Gesetzgebung ist das Thema Pflegenotstand ja nicht besonders wichtig, sonst hätte man die Verfassungsbeschwerde gegen den Pflegenotstand annehmen können, um anschließend den Gesetzgeber zu Gesetzen für eine "würdige Pflege" zu verpflichten.

    Gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Pflegenotstand durch höhere Gehälter lösen
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 10:32
  2. Pflegenotstand Intensivstation
    Von ophelya im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 12:14
  3. Der heimliche Pflegenotstand
    Von ostfriesland im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 15:49
  4. Pflegenotstand?
    Von Sabine Rüdebusch im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2007, 10:53
  5. Globaler Pflegenotstand
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 20:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •