Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Standard Nasenpflege

  1. #1
    anuk78 ist offline registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard Standard Nasenpflege

    Hallo,

    unsere Standardgruppe überarbeitet gerade unsere leider viel zu alten Standards.
    Ich bin mit dem Thema Nasenpflege beschäftigt.
    Kann mir jemand sagen wo ich aktuelle Richtlinien zu dem Thema finden kann?
    Wie oft durchführen? Mit welchen Absaugern?
    Welche Salben bzw. Öle verwenden andere Häuser und welche Erfahrungen habt ihr damit?
    Bin dankbar zu allen Ideen und Anregungen zum Thema.

    Danke und Gruß

  2. #2
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Standard Nasenpflege

    Müßte nicht der erste Gedanke an die Anatomie und Physiologie, der nächste an die Pathologie verschwendet werden um dann zu einem Ergebnis zu kommen, wie eine Leitlinie zur Nasenpflege bei... aussehen sollte.

    Wie können Erfahrungen weiterhelfen, wenn man diese nicht reflektieren kann. Beispiel: Es wird immer noch einige Pflegekräfte geben, die auf PC30V bei der Dekubituspflege schwören. Nur PC30V bewirkt eigentlich nichts zur Prävention des Dekubitus. Es hat weder Einfluss auf die Zeit noch auf den Druck.

    Elisabeth

  3. #3
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    1.974

    Blinzeln AW: Standard Nasenpflege

    Zitat Zitat von Elisabeth
    Müßte nicht der erste Gedanke an die Anatomie und Physiologie, der nächste an die Pathologie verschwendet werden um dann zu einem Ergebnis zu kommen, wie eine Leitlinie zur Nasenpflege bei... aussehen sollte.

    Wie können Erfahrungen weiterhelfen, wenn man diese nicht reflektieren kann. Beispiel: Es wird immer noch einige Pflegekräfte geben, die auf PC30V bei der Dekubituspflege schwören. Nur PC30V bewirkt eigentlich nichts zur Prävention des Dekubitus. Es hat weder Einfluss auf die Zeit noch auf den Druck.

    Elisabeth
    ist PC30V für Nasenpflege zugelassen?

    so long arnold

  4. #4
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    1.974

    Cool AW: Standard Nasenpflege

    PS schon mal da geschaut?
    http://forum.zwai.net/showthread.php?t=312

    Arnold

  5. #5
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    1.974

    Cool AW: Standard Nasenpflege

    PPS
    und hier hat sich nichts getan?
    http://forum.zwai.net/showthread.php...ht=Nasenpflege

    Arnold

  6. #6
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Standard Nasenpflege

    @Arnold- die Reaktion hätte ich jetzt nicht erwartet. Aber vielleicht magst du ja noch was zum Thema beitragen?

    Welche Probs ergeben sich denn bezüglich der Nasenpflege? Was verändert sich im Gegensatz zum Physiologischen mit welchen Auswirkungen?

    Elisabeth (die gerade mal nicht googeln mag)

  7. #7
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    1.974

    Blinzeln AW: Standard Nasenpflege

    Zitat Zitat von Elisabeth
    @Arnold- die Reaktion hätte ich jetzt nicht erwartet. Aber vielleicht magst du ja noch was zum Thema beitragen?

    Welche Probs ergeben sich denn bezüglich der Nasenpflege? Was verändert sich im Gegensatz zum Physiologischen mit welchen Auswirkungen?

    Elisabeth (die gerade mal nicht googeln mag)
    nicht?
    siehe bitte auch bei PS und PPS
    und nun noch ne Frage:
    was sind Probs?
    with kindly regards
    Arnold

  8. #8
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Standard Nasenpflege

    Wenns keine Studie, Standard, Checkliste gibt, dann weiß Pflege nicht wo es lang geht? *ggg*

    Elisabeth

  9. #9
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: Standard Nasenpflege

    Aufbau und Funktion der Nasenschleimhaut

    Auf der Nasenschleimhaut fließt kontinuierlich ein dünner Flüssigkeitsstrom mit dem Schmutzpartikel und Bakterien fortgeschwemmt werden. Dieser Flüssigkeitsstrom wird durch die Tätigkeit kleiner Flimmerhärchen in Gang gehalten. Jede Zelle des Flimmerepithels besitzt an ihrer Oberfläche 200-300 solcher Flimmerhärchen/Zilien. Diese Zilien sind unvorstellbar klein: fünf bis sieben µm (Millionstel Meter) lange Härchen mit einem Durchmesser von 0,1 0,3 µm.
    Der Flüssigkeitsstrom der Nasenschleimhaut besteht aus zwei Schichten. In der flüssigen Solphase können die Zilien ungehindert mit peitschenartigen Bewegungen hin- und herschlagen. Mit den oberen Enden berühren die Zilien die darüber liegende zähere Gelphase. Durch das kontinuierliche Schlafen der Zilien bewegt sich die Gelphase wie ein Transportband weiter, das nennt man „mukoziliarer Transport“.

    Der Transport geht mit einer Geschwindigkeit von einigen Millimetern pro Minute in Richtung Rachenraum, wo dann die Partikel verschluckt werden.
    http://www.neti-shop.de/wozu.php
    Und nun frage ich mich: wieso wird diese physiologische Reingungsform der Nase durch Absaugen gestört?

    Elisabeth

  10. #10
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    1.974

    Blinzeln AW: Standard Nasenpflege

    was ist das für eine Quelle?

    klingt ja eher wie Lunge.... aber ich lasse mich gerne überzeugen...
    und dann bohre ich nie mehr in der nase

    regards arnold

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Standard für die ZVK - Bestückung
    Von meila im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 19:33
  2. Standard Aufwachraum Kind
    Von intcare im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 20:47
  3. Spritzenaufkleber nach DIN, bzw. DIVI-Standard
    Von Apfelwiese im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 09:22
  4. Nasenpflege
    Von Christoph im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 23:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •