Heute habe ich mir "Tropenfieber" angeschaut.

Wagnis im Dschungel - Mary Kingsley unter Kannibalen
Ein Film von Petra Höfer und Freddie Röckenhaus


"Mary Kingsley bot freiwillig ihre Dienste als Krankenschwester an. Sie starb, keine 38 Jahre alt (sie wurde infiziert), in Simonstown bei Kapstadt in einem Kriegsgefangenenlager." Wiki

Schon faszienierend. Interessant, mal wieder mit der ungeschreibenen Geschichte der "europaischen Krankenpflege" etwas vertrauter gemacht zu werden.

So eine Art M. Leininger, lange bevor Leininiger ihre "Theorie" publizierte.

WomBat, Hut ab vor Mary Kingsley (und Verbeugung)