Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

  1. #1
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.136

    Standard Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Empfehlung der Association of Anaesthesists – 2005 England und Ireland

    „Ein „ausgebildeter“ (trained) Anästhesie Assistent (nurse oder ODP) sollte während der Narkose immer dabei sein. Nur in (extreme emergencies) Notfällen sollte die Narkose ohne Assistenz „voranschreiten“ (durchgeführt werden) - nach Entscheidung (judgement) des Anästhesisten.“

    (ODP Operating Department Practioner)

    „Die sichere Durchführung einer Narkose kann nicht durch eine einzelne Person durchgeführt werden; kompetente und exklusive Assistenz ist zu jeder Zeit während der Narkose nötig“.


    Richtlinien für das „Anaesthesia Team“

    http://www.aagbi.org/publications/gu...esiateam05.pdf

    Siehe „Section 5“ The Operating Department (Der OP J)

    Ebenfalls interessant – Seite 11

    (“In Scotland, since 1997....”) ...wurden bis 1997 Weiterbildungen für Anästhesiepflege durch Nursing Colleges angeboten, das wurde gestoppt. Die Kurse wurden ersetzt durch „university courses“, die mit einem Bachelor Degree abschließen.


    („Recruitment“ von Personal, nicht von Alveolen )
    Zur Zeit gibt es in England und Ireland einen Mangel an Anästhesiepersonal.

    WomBat, bleibt trotzdem hier

  2. #2
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Alpenrand
    Beiträge
    926

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    In der Zeitschrift "intensiv" gab´s schon vor längerer Zeit einen kurzen Kommentar zu einer englischen Untersuchung über die Inzidenz von Narkosezwischenfällen und der Anwesenheit einer (Vollzeit-)Anästhesiepflegekraft. Kann sich daran jemand erinnern? Ich glaub das war 2005, im "intensiv-ticker".
    Hab bei der Onlinesuche bei Thieme-connect kein Glück gehabt. Hätte das gern mal an der Hand für meinen Chef.

    Monty
    Kein Puls, kein Ton, wir kommen schon!

  3. #3
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Moin,
    tut mir leid, aber ich wüsste nicht, womit man bei einer durchschnittlichen Narkose über die gesamte Zeit 2 Leute beschäftigen soll.
    Sören
    wat mut dat mut

  4. #4
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.136

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Monty,

    das hier?

    http://www.zwai.net/pflege/Weiterbil..._kosten_Leben/

    "Eine Studie des Niederländers Diederick Grobbee vom Julius Center for Patient Oriented Research in Utrecht hat gezeigt, dass das Sterberisiko deutlich sinkt, wenn der Narkosearzt seine Ausstattung nach einem festgelegten Protokoll und mit einer Checkliste überprüft. Auch die schriftliche Dokumentation der Überprüfung schafft mehr Sicherheit. Als entscheidend in der Untersuchung erwies sich auch die Anwesenheit eines Narkosearztes im Operationssaal: Zwischenfälle, bei denen unmittelbar ein Narkosearzt zugegen war, endeten halb so oft tödlich wie bei der Betreuung durch eine Narkoseschwester, in einigen europäischen Ländern vertritt sie den Narkosearzt. Günstig wirkte sich auch aus, wenn es während der Operation keinen Schichtwechsel des Narkosearztes gab und die Narkoseschwester in Vollzeit beschäftigt war.
    Eine Studie des Niederländers Diederick Grobbee vom Julius Center for Patient Oriented Research in Utrecht hat gezeigt, dass das Sterberisiko deutlich sinkt, wenn der Narkosearzt seine Ausstattung nach einem festgelegten Protokoll und mit einer Checkliste überprüft. Auch die schriftliche Dokumentation der Überprüfung schafft mehr Sicherheit. Als entscheidend in der Untersuchung erwies sich auch die Anwesenheit eines Narkosearztes im Operationssaal: Zwischenfälle, bei denen unmittelbar ein Narkosearzt zugegen war, endeten halb so oft tödlich wie bei der Betreuung durch eine Narkoseschwester, in einigen europäischen Ländern vertritt sie den Narkosearzt. Günstig wirkte sich auch aus, wenn es während der Operation keinen Schichtwechsel des Narkosearztes gab und die Narkoseschwester in Vollzeit beschäftigt war."

    Gleiche Seite, weiter unten:
    Vergleiche obiges mit:
    Impact of Anesthesia Management Characteristics on Severe Morbidity and Mortality (Volltext) - Anesthesiology: Volume 102(2) February 2005 pp 257-268

    Auszug daraus:
    "The presence of an anesthetic nurse working full-time compared with part-time during maintenance was associated with a decreased risk (odds ratio, 0.41; 95% CI, 0.24-0.70). In Dutch anesthetic practice, an anesthetic nurse is nearly always present. In very few instances was it noted that no anesthetic nurse was present during anesthesia. Therefore, a comparison without anesthetic nurse was not possible.
    The presence of two persons compared to one person during emergence of anesthesia was associated with a decreased risk (odds ratio, 0.69; 95% CI, 0.47-0.99). We checked whether the risk was influenced by particular combinations of two persons at emergence, assuming that certain combinations would be stronger than others (e.g., a fully trained anesthesiologist and an experienced resident or anesthetic nurse). However, we were not able to show this beyond the fact that two persons being present decreased the risk. Furthermore, we checked whether this risk factor was influenced by the type of anesthetic technique performed, because many anesthesiologists consider regional anesthesia not to be terminated and are not present at emergence. However, anesthetic technique did not influence the risk."


    WomBat
    Geändert von WomBat (14.08.2007 um 19:41 Uhr) Grund: Artikel gefunden ? ! ?

  5. #5
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Hallo Wombat,
    ich möchte nicht falsch verstanden werden. Ich bin für die Besetzung eines Narkose-Arbeitsplatzes mit einem Anästhesiologen und einer Fachkraft aus der Pflege. Ich meine, dass die Pflegekraft aber nicht zu 100% im Saal gebraucht wird, sonder sich auch noch um administrative und logistische Dinge kümmern kann oder z.B. um den nächsten Patienten. Oder um die Fortführung der Narkose, wenn der Arzt zu nächsten Patienten muss. Ausserdem braucht man in manchen Situationen an einem Patienten mal zwei oder zwai Pflegekräfte. Ich meine, die müssen nicht zusätzlich vorhanden sein. Deis wäre der Fall, wenn immer ein Team beim Patienten bleibt. Was meinst du dazu?
    Sören
    wat mut dat mut

  6. #6
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.136

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Zu zwait ist sicher Sicher.


    WomBat
    Geändert von WomBat (14.08.2007 um 19:43 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    269

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Hallo, 2meinde....
    .
    .
    .


    Was nicht vergessen werden darf:
    Wird die personelle Besetzung in der Anästhesie weiter ausgedünnt,
    kommt es mehr und mehr zu Situationen, in denen der Anästhesist allein im Saal ist, es aber nicht sein sollte. Sprich Ausleitung, unerwartete Zwischenfälle wie Verfahrenswechsel, Blutungen oä.
    Es ist mehr als dumm, wenn dann niemand schnell greifbar ist.

    In unserem KH ist der OP in 'Abteilung für Wertschöpfung' umbenannt worden, und sogar die Reinigungskraft weiss, wie teuer die OP-Minute ist...
    Da lag es mehr als nahe, fast um jeden Preis Personalkosten einzusparen.
    Hoher Krankenstand und nicht zuletzt OP-Seitenverwechslung führen ganz langsam zum Umdenken, nachdem von Seiten der Chefärzte Druck gemacht wurde. Pflegerische Leitungen hatten dies schon lange vorher gefordert.

    Grüsse, Madison

    PS:Mir würde gefallen, wenn wir in unseren Profilen unsere aktuellen Tätigkeiten näher beschreiben könnten.
    Geändert von madison (14.08.2007 um 20:17 Uhr) Grund: Selbstzensur......
    Die Absicht bestimmt die Sicht.

  8. #8
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    672

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Hallo, natürlich ist jeder wichtig. Wenn ein Platz mit 7 laperoskopischen Leistenhernien in TIVA abzuarbeiten ist, weiß ich als erfahrener Anästhesiepfleger, genau wie die erfahrenen Fachärzte, wann ich aus dem Saal gehen kann und wann nicht. Ich mache dann gern auch nebenbei Bestellungen oder anderes. 8 Stunden im Saal zu sitzen finde ich persönlich, unabhängig von der DGF, nicht notwendig. Vorraussetzung ist die unmittelbare schnelle Verfügbarkeit und räumlche Nähe. Die DGF vertritt nach außen natürlich ihre veröffentlichte Empfehlung aus diesem Jahr, die alle sicher schon gelesen haben.
    Sören
    wat mut dat mut

  9. #9
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Alpenrand
    Beiträge
    926

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Zitat Zitat von WomBat
    Impact of Anesthesia Management Characteristics on Severe Morbidity and Mortality (Volltext) - Anesthesiology: Volume 102(2) February 2005 pp 257-268
    Ich glaub dat is es!

    Vielen Dank, Wombat. Ich würd meinen Hut vor dir ziehen, wenn ich einen auf hätte und wenn´s optisch hier was bringen würde! Applaus für den Meister der Literatursuche

    Was mich momentan ganz zuversichtlich stimmt in meinem Haus, ist, daß die Anzahl der CIRS-Meldungen aufgrund personeller Probleme mehr werden und v.a. die Ärzte die stetige Anwesenheit bzw. mehr personelle Vorhaltung der Anästhesiepflege fordern. Bislang hieß es öfters: Na, es geht doch auch so!


    Monty
    Kein Puls, kein Ton, wir kommen schon!

  10. #10
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    2.136

    Standard AW: Anästhesiepflege während der gesamten Narkose anwesend?

    Monty, ich er-röte. Lob zurück, Dein Gedächtnis ist gut! Nicht jeder erinnert sich an so was....

    Sören,

    ich warte noch auf eine Handlung von Dir. Kleines graues Knöpfchen bedienen um ein paar kreativeren Gedanken hier zu verbreiten bzgl. 10.08 18:41 Uhr.


    WomBat, steht nach wie vor zu seinem Wort.
    Und findet es sehr schlecht, solche Aussagen im Internet zu finden, schlimmer noch, in diesem Forum.
    Nach erfolgter Handlung, finde ich auch wieder den kleine Knopf.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lachgas zur Narkose ??
    Von Michl im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 16:18
  2. Anwesenheit von Angehörigen während der CPR
    Von Schnoeps im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 22:22
  3. Wahleinsatz während der FWB
    Von diddo im Forum Weiterbildung & Praxisanleitung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 09:13
  4. Beatmung mit AIR während der Narkose
    Von Hustensaft im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 19:58
  5. Wir spielen uns durch die Narkose...
    Von zwai im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 18:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •