Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: 2000 Jahre Medizingeschichte

  1. #11
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    und so verschwinden auch Krankheitsbilder:
    http://einestages.spiegel.de/externa...#featuredEntry
    so long arnold

  2. #12
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    und vieleicht möchte sich jemand beteiligen:
    Call for Abstracts der Sektion Historische Pflegeforschung
    Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP)
    siehe auch:
    https://www.bibliomed.de/news/-/content/detail/1073917

  3. #13
    Registriert seit
    08.2004
    Ort
    M/V
    Beiträge
    1.885

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    Mal zum schmökern... bei Googlebuch die Suchoption begrenzen auf das 19.Jahrhundert. Ist schon interessant, was unsere Vorfahren so an Ideen hatten, wen es um die Pflege ging. Manches findet sich im modernen Gewand wieder.

    Elisabeth

  4. #14
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte


  5. #15
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    889

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    Moin,
    ein 3200 Jahre altes Skelett zeigt Spuren einer Krebserkrankung: http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...-a-959275.html
    Gruß

  6. #16
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    Und das wohl leider auch...zwar jüngere Geschichte aber doch geschehen. ..
    http://m.spiegel.de/wissenschaft/medizin/a-1000241.html
    Arnold

  7. #17
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    ein interessanter Artikel zu "Krebsbaracken"
    http://www.aerzteblatt.de/archiv/171...t-Krebsbaracke
    arnold

  8. #18
    Registriert seit
    07.2004
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.295

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    auch das ist unserer Geschichte:
    http://www.aerzteblatt.de/archiv/180...ch-den-Aerzten
    arnold

  9. #19
    Registriert seit
    09.2004
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    2.859

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    Der in dem Artikel von Arnold erwähnte Reinhold Hanning ist leider nur zu 5 Jahren Haft verurteilt worden.
    Ich halte das Urteil für grundlegenden falsch.

    Begründung:
    Eine Verurteilung der im Vernichtungslager Auschwitz tätigen SS-Männer (und Frauen) hätte unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg begonnen werden müssen.
    Das Urteil ist nicht ausreichend. Bei Mord wird sonst Lebenslänglich verhängt. Nichts Anderes hat Herr Hanning getan, auch wenn der eindeutige Nachweis aufgrund der lange zurück liegenden Ereignisse nicht zweifelsfrei bewiesen werden konnte.
    Und letztendlich ist die schwache Entschuldigung unglaubwürdig. Würden Menschen aus dem Umfeld des Herrn Hanning befragt, so würde er als nicht sehr liebenswerter Zeitgenosse eingestuft werden. (Persönliche Meinung, lebe in der Nähe und kenne Menschen, die mit Herrn Hanning zu tun hatten).

    Und in Lüneburg?
    Die Euthanasie-Verbrechen sehe ich genau so!

    Leider erscheint unsere Justitia mehr auf dem rechten Auge blind zu sein als auf dem Linken.

    Viele liebe Grüße
    der auf beiden Augen sehende
    fridolin
    immer gelegentlich manchmal
    Wahlspruch: Dormicum macht den dicksten Bären stumm...

  10. #20
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    889

    Standard AW: 2000 Jahre Medizingeschichte

    Moin,
    Schädelöffnungen bereits vor 6000 Jahren? - http://www.aerztezeitung.de/panorama...627-_-Panorama
    Gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Theorie-Praxis-Transfer 17 Jahre?
    Von Leihpfleger im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 10:58
  2. 2212 Jahre Haft für infizierenden Anästhesisten gefordert
    Von zwai im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 08:13
  3. Rückblick 50 Jahre Intensiv von Dr. Bryan-Brown
    Von WomBat im Forum Aktuelles & Diverses
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 10:06
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 18:55
  5. Oxylog 2000 vs. Oxylog 3000
    Von R.Fischer im Forum Anästhesiepflege / Intensivpflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 13:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •