PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Massenanfall von Verletzten



Volker Neumann
05.11.2005, 20:03
Hallo Leute!
Im Rahmen einer Überarbeitung des hausinternen Notfallhandbuches (von Theoretikern ursprünglich gemacht! :wut: ) geht es im Moment um die Abwicklung von einem Massenanfall von Verletzten (MANV) im Krankenhaus.
Unter Berücksichtigung der hausinternen Möglichkeiten glauben wir zwar einem Konzept relativ nahe zu sein, doch fehlen uns Beispiele aus anderen Häusern. Rettungsdienstlich bzw. im Rahmen des KatS, also präklinisch, gibt es sehr viele Veröffentlichungen und sind mir auch selbst sehr wohl bekannt (selbst RA und THW) allerdings für das Abarbeiten eines solchen Ereignisses innerklinisch nicht.
Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand einen Tip dazu geben könnte :) !

Hanno H. Endres
06.11.2005, 14:25
Hallo Volker.

Schau mal hier:

-> Engpässe im Krisenmanagement von Krankenhäusern (http://forum.zwai.net/showthread.php?t=260)

Schöne Grüße,

hhe

Pimboli
10.11.2005, 19:23
Hallo, Du sagst Du kennst die komplette Literatur dazu. Meines Wissens findest Du einen Artikel dazu in einem Buch vom Bundesinnenministerium: „Katastrophenmedizin – Leitfaden
für die ärztliche Versorgung im Katastrophenfall". Ich glaube da hab ich mal was von Schüttler dazu gelesen. Kannst Du beim BBK in Bonn bestellen.