PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 12.-13. 11. 2005: 3. Kieler Symposium Herzchirurgische Intensivmedizin



Jutta Busch
14.07.2005, 16:17
"Der springende Punkt" - 3. Kieler Symposium Herzchirurgische Intensivmedizin

Zum 3. Mal findet in Kiel ein herzchirurgisches Symposium statt, das sich gleichermaßen an Pflegekräfte wie an Ärzte wendet.
Veranstalter ist die Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz -und Gefäßchirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste (DGF e.V.).

Die zweitägige Veranstaltung unter dem Titel "Der springende Punkt" am 12. und 13. November 2005 bietet eine Reihe von Themen, die durchaus nicht nur für Fachpersonal in der Kardiochirurgie interessant sind. Am ersten Veranstaltungstag gibt es Vorträge z.B. zu pflegerischen Probleme der Non-invasiven Ventilation, Einsatz der IABP und Pflegefallen in Notfallsituationen, Transplantationsgesetz u.a.m. Erstmals wird es auch eine Schwerpunkt "Kinderintensivmedizin" geben. Am zweiten Tag werden insgesamt 16 Workshops angeboten. Das vollständige Programm ist im Internet abrufbar unter: www.uni-kiel.de/HGCK