PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 6. EKG - Seminar in Hannover Nordstadt Kh



fridolin
07.05.2005, 21:07
Liebe KollegInnen,
ja, ich war da und habe mir die 2 Tage den Vortrag von Herrn Häbe angehört.
Der Vortrag war sehenswert - Herr Häbe hat es verstanden, mit einer unachahmlichen Art kurzweilig die Physiologie, Pathophysiologie der EKG - Entstehung und der Auswertung sowie das Wichtigste zu Herzrhythmusstörungen sowie der Schrittmachertherapie zu präsentieren.
Obwohl - für jeden "alten Hasen" dürfte nicht viel Neues dabei gewesen sein, allein die Art der Darstellung ist eindrucksvoll.
Ich werde hier noch 2 Bilder von mir nachliefern, die Dateien sind leider zum Hochladen noch viel zu groß. :motz:
Im Übrigen war der Hörsaal gut gefüllt.
Gruß
fridolin

CPAP
08.05.2005, 21:41
ich kann mich nur anschließen! eine sehr gelungene Veranstaltung und für mich als noch nicht so alte Häsin auch sehr Lehrreich und vor allem Praxisnah!
Sehr gute Möglichkeit ins Thema einzusteigen!

fridolin
09.05.2005, 17:58
Hallo, hier die versprochenen Bilder - sie sagen mehr als tausend Worte...
(keine Angst - die Bilder sind Eigenproduktionen... :-p )


Gruß
der fröhliche fridolin :jubel:

Hanno H. Endres
09.05.2005, 18:22
Hallo Fridolin.

Danke für die Bilder!

Ich hab mir mal erlaubt, die Dateien etwas zu verkleinern.

Schönen Gruß,

hhe

fridolin
10.05.2005, 12:20
Hallo Fridolin.

Danke für die Bilder!

Ich hab mir mal erlaubt, die Dateien etwas zu verkleinern.

Schönen Gruß,

hhe

Bitte, bitte.
Aber: Big is beautiful.
Und Details sind besser sichtbar, zoomen läßt sich auch besser.
Wie wäre es denn, wenn es die Möglichkeit gäbe, einmal die Bilder mit kleiner Dateigröße für die "normalen", langsamen Internetanschlüsse anzubieten und für die "dicken" DSL - Anschlüsse in hoher Qualität?
Gruß
fridolin

Hans-Dieter Schütt
13.05.2005, 12:11
Herzlichen Dank für die gute Beurteilung auch im Namen von Herrn Häbe,
wir haben uns natürlich sehr darüber gefreut.

Die Veranstalter
Hans-Dieter Schütt, 2. Vorsitzender der DGF
Klinik für Aanesthesiologie und Intensivpflege
Klinikum Hannover Nordstadt

Sören Lösche, stellv. LB der DGF in Niedersachsen
Vinzenzkrankenhaus Hannover

Übrigens,
das nächste EKG - Seminar findet 2006 am 28. und 29. April statt.
Thema wird noch bekannt gegeben.

Hanno H. Endres
18.05.2005, 00:21
Hi Fridolin.

Da hätte ich doch glatt noch deine Frage übersehen. Aber jezze:


Bitte, bitte.
Aber: Big is beautiful.
Und Details sind besser sichtbar, zoomen läßt sich auch besser.
Wie wäre es denn, wenn es die Möglichkeit gäbe, einmal die Bilder mit kleiner Dateigröße für die "normalen", langsamen Internetanschlüsse anzubieten und für die "dicken" DSL - Anschlüsse in hoher Qualität?


Nunja, prinzipiell hast du natürlich recht: große Bilder sind besser als kleine Bilder. Um ein paar Eindrücke von z.B. einer Fortbildung abzubilden, halte ich über 1MB große Dateien für etwas übertrieben, sofern nicht jemand daraus eine Fototapete drucken soll ;) .

Für unsere Zwecke sollten daher Fotos im Format 500x375 Pixel vollkommen ausreichen.

Das Problem bei den großen Dateien ist nicht nur, dass auf der Nutzerseite alles etwas länger dauert, sondern auch auf unserer Seite Speicherplatz und Traffic - und damit Geld - kostet.

In diesem Sinne werden wir die erlaubte Größe auf ein sinnvolles Maß reduzieren. Sollte jemand doch mal ein richtig richtig großes Bild benötigen, kann man ja einfach dem Fotografen eine Mail schicken ...

Einverstanden?

Schönen Gruß,

hhe

fridolin
18.05.2005, 15:17
Hi Fridolin.
...Sollte jemand doch mal ein richtig richtig großes Bild benötigen, kann man ja einfach dem Fotografen eine Mail schicken ...
hhe


Einverstanden.

Wer sich wiedererkennt (sofern bei der geringen Auflösung möglich) schicke mir doch bitte über Euer System eine Mail.
Er bekommt dann das Bild im Großformat per Email.
Es reicht nicht für eine Fototapete - die Auflösung der Digicam ist zu gering dafür... :(
Gruß
fridolin

Hanno H. Endres
18.05.2005, 23:36
Einverstanden.


Fein!


Es reicht nicht für eine Fototapete - die Auflösung der Digicam ist zu gering dafür... :(

Vielleicht für 'ne Fototapete im Schwesternwohnheim?

:) ,

hhe

fridolin
20.05.2005, 12:24
... im Schwesternwohnheim?
hhe

Die Zeiten sind vorbei.
Habe eine Ehefrau zu Hause. :bravo:
Gruß
fridolin

procto
30.08.2005, 00:46
Moinsen,

es ist zwar schon etwas länger her aber noch immer lässt sich von dem Dargebotenen provitieren.
Auch ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen und bin voll des Lobes für diese Veranstalltung.
In einer faszinierenden Weise wurde das Wissen vermittelt und es gab keinen Moment wo es Langweilig wurde.
Selbst die Unterlagen von der Veranstalltung sind so interessant und anschaulich geschrieben das es eine Freude ist immer wieder nachzuschlagen.

Vielen Dank nochmal und ich bin gespannt auf das nächste Thema

:bravo: :bravo: :bravo:

fridolin
04.08.2009, 15:42
Hi, @all,
das Bild mit der Teilnehmergruppe wurde 27 mal heunter geladen. Ich nehme an, dass auch (fast) alle Teilnehmer sich das Bild herunter geladen haben.
Ist (einmal von den vielen Klicks abgesehen) ein schöner Erfolg.
Viele liebe Grüße
fridolin