PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : die Extubation begann mit der Entlassung



zwai
15.04.2005, 13:40
diepresse.com meldet, dass ein neuseeländischer Anästhesist bei einem 12 Jahre alten Jungen nach einer Zahn-Operation in dessen Hals 'einen Schlauch vergessen habe'. Nachdem Kurtis noch zwei Tage nach der Operation an Husten litt und nicht sprechen konnte, hat die Mutter mit ihm erneut ein Krankenhaus aufgesucht, in dem dann schließlich der 12 Zentimeter lange Endotrachealtubus entfernt wurde. Der verantwortliche Narkosearzt hat sich inzwischen bei dem jungen Patienten entschuldigt. (hhe)

>>> weiter >>> (http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?channel=c&ressort=c&id=476038)