PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CO2 Messung Evita



rolf
31.01.2005, 21:19
Hallo
Mich würde interessieren wo Ihr bei der Evita 2D + 4 die Co2 Küvette einsetzt.
Laut Dräger ja so nah wie möglich am Tubus.
Da wir aber durch unachtsamkeit beim Systemwechsel einen relativ hohen Schwund haben 140 € pro Stück wird jetzt überlegt sie zwischen Schlauchsystem und Filter einzusetzen.
Mich würde interessieren wie Eure erfahrungen sind

Danke Rolf :danke:

Tempo
01.02.2005, 11:10
Moin Rolf!
Bei uns immer zwischen Schlauchsysthem und Filter. Wie schafft ihr es denn soviele Küvetten in'n Moors zu kriegen?

PICCOlina
01.02.2005, 11:43
Hallo Rolf,
auch bei uns immer zwischen Schlauch und Filter.Keine Probleme
Wenn zwischen Tubus und Filter, alamiert gerade die XL ständig: Messküvette reinigen! Weil da immer etwas Kondenzwasser ist.

(Wenn wir aktiv befeuchten, dann natürlich ohne Filter :hihi: dann alamiert die eh öfter)

Gruß PICCOlina

Markus
01.02.2005, 16:37
Hallo!

Stimmt, dieses Zwischenstück ist verdammt teuer. Aus diesem Grunde setzen wir die CO2-Messung auch (leider) nur gezielt ein und nicht standartmäßig bei jedem Patienten.
Wir messen zwischen Gänsegurgel und Y-Stück, da wir mit aktiver Befeuchtung arbeiten kommt relativ häufig die Meldung: CO2-Küvette säubern.

Markus

rolf
01.02.2005, 19:17
:danke: Hallo

Vielen Dank erst mal für die Infos.

1.Zur Frage von Tempo da es sich bei der Küvette um das einzige Mehrfachteil im System handelt wird leider schon mal "vergessen" Sie herrauszunehmen.
Da der Mülleimer dierekt neben dem Bett steht fällt es dann leider immer erst auf wenn wir keine mehr im Schrank haben
2.Bei Uns hört die Messung grundsätzlich zum Standart. Durch das Tägliche waschen fallen auch schon mal die Gläser raus, ist laut Dräger natürlich kein Garantiefall

Gruss Rolf

Pro-Po-Fol
17.02.2005, 14:10
Leider gehört die CO2-Messung bei uns auch nicht zum Standard, sondern wird nur gezielt eingesetzt bei schwierigem Weaning oder ARDS (ALI) oder ähnlichem. Die Messküvette wird zwischen Gänsegurgel und Y-Stück (bzw. Filter) gesetzt. Da wir verschiedene Evita 4 haben, steht die CO2-Messung nicht bei jeder Evita 4 zur Verfügung. Da hängen wir dann ein Zusatzmodul an den Monitor und messen CO2 über den...
(Lambarene läßt grüßen...) :schock:

Gruß

Osti :mosh:

Ducky
17.02.2005, 17:55
Hallo,
Wenn wir messen(gezielt) dann setzen wir die Cürvette zwischen Y-Stück und Filter. Da sich die Evita 4 sonst ziemlich aufregen kann wenn sie im "feuchten" Bereich des Beatmungssystems eingesetzt wird.
Schwund haben wir eigentlich eher selten da Mehrfachsystem, und unser Steri wohl pfleglich damit umgeht.
Gruß Ducky