PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schmerzmanagement



Ambu das Beuteltier
15.01.2005, 12:24
Hallo Kollegen/innen

gibt es schon Ansätze den neuen Standard Schmerzmanagement Pflege der FH Osnabrück in der Praxis umzusetzen/einzuführen?

Wer kann über Erfahrungen hierzu berichten?

Danke, T.


der link zur Kurzversion: http://www.dnqp.de/ExpertenstandardSchmerzmanagement.pdf

Ambu das Beuteltier
29.01.2005, 21:35
Nachgehakt:

ich muss noch einmal nachfragen:

Es muss doch Kliniken geben in denen die Aufgabe des 24h Schmerzdienstes z.B. im Bereich postoperative Versorgung von Anästhesiepflegenden erfüllt wird.

Welche Algorithmen werden zugrunde gelegt, auf was stützen sich diese?

Die Vielfältigkeit anästhesiologischer Schmerztherapie, z.B. Regionalanästhesiekatheterverfahren, hat sich doch stark erweitert in letzter Zeit.
Sind dafür überall noch Ärzte zuständig? Bin mir nicht sicher ob das so bleiben wird.
Dafür sind die werten Kollegen den Kliniksbetreibern doch wohl zu teuer?

Gruß, T.