PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Postoperative Visite durch Pflegekräfte



Joggi
12.01.2005, 15:03
Hallo,
gibt es Erfahrungen über Postoperative Visiten durch Pflegekräfte?
Austausch von Schmerzpumpen, Verbandwechsel von PDK usw..
Dokumentation der Visiten und Abrechnung mit den Kassen, wie ist das so in anderen Häusern?
Freue mich auf Eure Meldungen

Tschüß Joggi

Tobi Bo
13.01.2005, 01:35
hallo joggi.

meinst du speziell eine visite für die patienten mit pca oder generell?

für die patienten mit schmerzpumpen gibt es bei uns ein team aus anästhesist und anästhesiepflege, die für verbandwechsel, einstellungen und überwachung der pca zuständig sind. die stationen kennen sich ja nicht so gut damit aus, daher muss da schon jemand nach dem rechten sehen. wie ist denn das bei euch geregelt?

kollegiale grüße, tobi

Gordon Duisburg
20.01.2005, 14:23
Hallo zusammen,

bei uns ist das wohl genau so geregelt, wie in Tobis Klinik...

Anästhesie und A-Pflege bestücken die Katheter, programmieren Pumpen und entfernen ggf. die Katheter... Quasie ein Dienst für Schmerzpatienten im Haus.