PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kontrollierte Hypothermie



Ambu das Beuteltier
30.12.2004, 19:13
Hallo Kollegen,
wer hat Erfahrungen mit kontrollierter Hypothermie in neurochirurgischer Anästhesie?
Wer arbeitet mit dieser Technik?
Bisher habe ich nur Theorie dazu gelesen.
Meine Fragen dazu konkret:
Wie tief werden die Patienten in Ihrer Temperatur abgesenkt um eine Hirnprotektion zu erreichen?
Wie zügig wird wiederum aufgewärmt?
Ist das Aufwärmen rasch genug möglich um die Patienten zügig postoperativ extubieren zu können?

Freue mich auf eure Erfahrungen und Meinungen hierzu!
Gruß, T.