PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arbeitsüberlastung



fridolin
07.06.2018, 10:39
Liebe Kolleginnen insbesondere in den Bereichen ITS - Weaning - IMC, aber auch in allen anderen Funktionsbereichen,
wann sprecht Ihr von einer Arbeitsüberlastung?
Gibt es bei Euch festgelegt Kriterien, wenn ja welche?
Das die Arbeitsbelastung in allen pflegerischen Bereichen hoch ist, steht außer Frage.
Was aber bringt das berühmte Fass zum überlaufen, d.h. wann wird daraus eine Arbeitsüberlastung?

Und wie sieht Euer Verhältnis Pflegepersonal zu kritisch kranken Pat. aus?
1:1 rund um die Uhr?
1:1 am Tag, 1:4 in der Nacht?
1:5 am Tag, 1:6 in der Nacht?

Was genau stellt für Euch die besondere Belastung dar, die in einer Überlastung mündet?

Ich bin sehr auf Eure Antworten gespannt...
Viele liebe Grüße
fridolin