PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HILFE GESUCHT! Inspirations-/Exspirationsventil



Schwester S.
07.10.2004, 19:21
Liebe Forumgemeinschaft, ich brauch dringende Hilfe!
Bin seit Montag Weiterbildungsteilnehmer und gleich auf der Anästhsie eingesetzt. MIt BLick auf die Narkosesysteme versagt mein Verstand völlig,
ich begreife einfach nicht, wie die Inspirations-/Exspirationsventile funftionieren. OK, in "Ruhe" hält die Schwerkraft sie unten, aber warum steigt es bei Inspiation sowohl bei Sog (=Negatidruck??) als auch bei Druck an??
Und warum verschließen eben diese das Exspiarationsventil??? :confused:
WElcher technisch verständliche Pfleger bzw. Schwaster kann mir das vielleicht erklären- am besten getrennt nach Spontanatmung und Beatmung???
Vielen Dank jetzt schonmal,
Schwester S.

Superfantastisch
08.10.2004, 06:58
hallo schwester!

vielleicht hilft dir wikipedia schon weiter, die verschiedenen systeme zu verstehen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Narkosesystem

viel erfolg!

Schwester S.
09.10.2004, 09:55
Danke für den Hinweis, jetzt ist mir einiges klarer!!!
Schwester S.