PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PICCO (plus, Volumen)



PICCOlina
25.07.2004, 15:45
Hallo
Ich suche noch Material über PICCO
In einem anderen, nicht mehr existierenden :rolleyes: Forum, gab es darüber eine Menge Info. Da zwischenzeitlich mein PC sich verabschiedet hatte, sind alle meine Infos verschwunden. :mad:
Bitte wer noch etwas hat, Altes und Neues, bitte antworten

PICCOlina (nomen est omen)

Hanno H. Endres
28.07.2004, 14:01
Hallo Andrea.


Hallo
Ich suche noch Material über PICCO
In einem anderen, nicht mehr existierenden :rolleyes: Forum, gab es darüber eine Menge Info. Da zwischenzeitlich mein PC sich verabschiedet hatte, sind alle meine Infos verschwunden. :mad:
Bitte wer noch etwas hat, Altes und Neues, bitte antworten

PICCOlina (nomen est omen)

Was genau brauchst du denn?

Eine Facharbeit von Eric Seiler zum PiCCO findest du bei der Weiterbildungsstätte der Uni Münster:

http://pflege.klinikum.uni-muenster.de/bildung/anin/lehre/Facharbeit_Seiler_0103.pdf

Ansonsten schonmal anbei die Gebrauchsanleitung.

Dann könnte ich noch ein Therapieschema und div. andere Produktinformationen besorgen.

Schönen Gruß,

hhe

PICCOlina
28.07.2004, 20:59
Vielen Dank
Die Facharbeit ist schon prima. Ich sammel alles über PICCO (ist mein Steckenpferd) Wenn jemand was neues hört, immer her damit


Liebe Grüße
PICCOlina

Piet
28.07.2004, 21:30
Hallo PICCOlina,
ich hab mal von Pulsion eine interessante CD-Rom bekommen die den Titel "PiCCO-Tools" trägt. Da sind jede Menge Sachen drauf :

1. Application Tools
- PiCCO Application Note (English)
- Frequently Asked Questions
- Case Studies (English)

2. Manuals
- Operator´s Manual PiCCO (in serveral languages)
- Operator´s Manual PiCCO Calibration Box
- Operator´s Manual PiCCO PiCCOWin Data Acquisition Software (English)

3. Presentations
- PiCCO Presentation ( English,German) ist hoffentlich im Anhang :cool:

4. Publications

5. Software

-Acrobat Reader
-WinZip

Falls du die CD-Rom noch nicht hast und du Interesse hast kann ich dir die gerne mal zuschicken.

Bis dann

Piet

Hanno H. Endres
29.07.2004, 11:36
Einen hab ich noch!

Hanno H. Endres
29.07.2004, 18:43
Hier eine PiCCO-FAQ.

Schönen Gruß,

hhe

PICCOlina
29.07.2004, 20:47
Vielen lieben Dank, jetzt habe ich schon mal eine Menge zu lesen.

@ Piet
Danke, kannst Du die CD vielleicht bei Marcello abgeben, wenn Du das nächste Mal im GPI zu tun hast?
Vielen Dank
Andrea ( IA02) ;)

Derweissehai
31.07.2004, 18:33
Hallo
Ich suche noch Material über PICCO
In einem anderen, nicht mehr existierenden :rolleyes: Forum, gab es darüber eine Menge Info. Da zwischenzeitlich mein PC sich verabschiedet hatte, sind alle meine Infos verschwunden. :mad:
Bitte wer noch etwas hat, Altes und Neues, bitte antworten

PICCOlina (nomen est omen)

:) Hallo PICCOlina ich habe mir einen LN zum Picco mal downgeloadet, wenn du mir deine E-Mail Addy zuschickst sende ich dir den gerne zu. Es ist ein PDF-file, welches ich informtiv fand und mir eine Hilfe gewesen ist diese ganzen gemessenen & errechneten Werte zu verstehen.

Derweissehai
31.07.2004, 18:37
Vielen lieben Dank, jetzt habe ich schon mal eine Menge zu lesen.

@ Piet
Danke, kannst Du die CD vielleicht bei Marcello abgeben, wenn Du das nächste Mal im GPI zu tun hast?
Vielen Dank
Andrea ( IA02) ;)

Upps ich habe irgendwie nicht verstanden das ich hier auch ein Attachment bringen kann. ich hole das hiermit nach.

Ciao Aaron

Hanno H. Endres
01.08.2004, 12:26
Upps ich habe irgendwie nicht verstanden das ich hier auch ein Attachment bringen kann. ich hole das hiermit nach.

Ciao Aaron

Hallo Aaron.

Besten Dank für deinen Beitrag.

Ich habe mir allerdings erlaubt, den Anhang zu löschen, weil genau diese Facharbeit etwas weiter oben im Thread bereits als Link zur Originalquelle genannt wird und wir dafür somit keinen eigenen Speicherplatz zur Verfügung stellen müssen, bzw. wollen.

Danke für dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

hhe

Hanno H. Endres
01.08.2004, 12:29
Hallo zusammen.

Ich hab noch was zum Pulsiocath gefunden ...

Schönen Gruß,

hhe

Andreas Zowislo
22.06.2005, 18:30
Hi Leutz; im speziellen PICCOLina...
Ich habe im Rahmen der Fachweiterbildung eine Arbeit über den Picco-Kath. geschrieben und sie damals bei www.a*in*.de (das waren noch zeiten...) veröffentlicht.
Ich liefere sie (leider jetzt erst) als PDF-Anhang.

Grüßle aus Göppingen

arnold kaltwasser
28.06.2005, 16:26
Hi ...www.anin*.de (das waren noch zeiten...) veröffentlicht.
...
das waren wirklich zeiten :D :D :D :D :D :D
so long arnold :no spam:

zwai
01.07.2005, 14:00
Liebe Kolleginnen und Kollegen.

Andreas Zowislo war so freundlich, uns seine Facharbeit zum PiCCO zur Veröffentlichung im zwai-Journal zur Verfügung zu stellen.

Wir sagen 'Dankeschön' und freuen uns, die Arbeit präsentieren zu können - bitteschön:

Andreas Zowislo:
Möglichkeiten des erweiterten hämodynamischen Monitoring
Vergleich von Pulmonalarterienkatheter und der PiCCO-Methode bei hämodynamisch instabilen Patienten (http://www.zwai.net/pflege/Intensiv/Journal/Intensivmedizin/Erweitertes_haemodynamisches_Monitoring_-_PAK_vs_PiCCO/)

Herzliche Grüße,

Holger Beuse & Hanno H. Endres