PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mäuse im OP



Randbayer
09.01.2007, 12:08
Wer hätte das gedacht? :(


Italiens Kliniken in Verruf

In italienischen Krankenhäusern sterben Untersuchungen zufolge jährlich bis zu 7.000 Patienten an den Folgen mangelnder Hygiene.

Lediglich 40 Prozent der Ärzte und Krankenschwestern waschen sich die Hände, bevor sie mit Patienten in Berührung kommen, wie italienische Medien am Freitag unter Berufung auf die Fachzeitschrift „International Journal of Infectious Diseases“ berichteten. „Es ist unglaublich, aber es ist so“, kommentierte ein italienischer Mediziner die Ergebnisse der Studie.

Im Operationskittel auf die Straße

Zwar mache die Medizin immer weiter Fortschritte. „Aber wir schaffen es nicht einmal, die Hände zu waschen, wie es sich gehört“, kritisierte ein Hygienefachmann. Als Beweis für die laxe Einhaltung der Hygienevorschriften veröffentlichte die römische Zeitung „La Republica“ Fotos, auf denen Mitarbeiter des medizinischen Personals in Ärzte- und Operationskitteln in mehreren italienischen Städten auf der Straße spazieren gehen.

Mangelnde Hygiene ist ein Dauerthema in Italien: Vor einigen Jahren wurden Presseberichten zufolge Mäuse in Operationssälen in Rom entdeckt.


(uq/dpa)

Quellen:
n-tv vom 05.01.2007 (http://www.n-tv.de/750161.html)
focus ebenfalls vom 05.01.2007 (http://www.focus.de/panorama/welt/italien_nid_42127.html)
Baseler Zeitung vom 08.01.2007 (http://www.baz.ch/news/index.cfm?ObjectID=02272CAC-1422-0CEF-70C297A7E92124EE)

Tempo
09.01.2007, 12:30
Für die Mafia ja eine ganz neue Perpektive ihre 'Mandanten' von der Welt zu kriegen!! Stiefel sind out!:D

fridolin
10.01.2007, 10:23
Lieber Tempo,
klasse Idee, statt "italienischer Schuhe" (=Betonklötze) gibt es nun "italienische Mäuse"...
Aber im Ernst:
Wenn hyginische Verhältnisse kritisiert werden, so sollten wir doch einmal bei uns selber im hochgelobten high tech Land BRD schauen - welch ein Arzt desinfiziert sich hier vorschriftsmäßig die Hände? Welch eine Krankenschwester oder welch ein Krankenpfleger "schlunzt" nicht einmal bei der Hygiene?
Interessant wäre nun ein Vergleich der Infektionsraten Italien - Deutschland, wahrscheinlich ist der Unterschied nicht sooooo groß, wie die OP - Mäuse vermuten lassen.
Viele liebe Grüße
fridolin

P.S.: Mehr noch liebe ich die Mäuse auf dem Konto...

Elisabeth
10.01.2007, 12:57
Na ja, es ist immer leichter auf andere zu zeigen. Außerdem sollte nicht vergessen werden: der Text war ja nicht fürs Fachpublikum gedacht. Und der Bürger, der hier als Leser aktiv wird, versteht sowieso nur das was er verstehen soll. Bild sei dank.

Elisabeth